Nockerlsuppe
© 
Allgemeine Informationen
Zubereitungszeit:  30
Personenzahl:  
Zubereitungsaufwand:  simpel
Zutaten

300g tiefgefrorene Erbsen

1 Bund Suppengrün, klein geschnitten

1 kleine Zwiebel, klein gewürfelt

2 Suppenwürferl

2 Knoblauchzehen

Pfeffer

2 Wacholderbeeren

Salz

Öl

Mehl für die Einbrenn

frisch geschnittener Schnittlauch

 

Nockerlteig:

 

1 Ei

100g glattes Mehl

Milch

Salz

Zubereitung

Öl erhitzen, Zwiebel, gepresster Knoblauch, Suppengemüse und Erbsen kurz anrösten. Mit Mehl stauben und mit ca. 1 ½l - 2l Wasser aufgießen. Suppenwürfel und Wacholderbeeren dazugeben und weichdünsten lassen. Aus den Nockerlteigzutaten einen mittelfesten Teig zubereiten und ein bisserl ruhen lassen. Dann mit der Hand Nockerl in die Suppe zupfen und auf kleiner Flamme ca. 10min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreuen.

 

 

 Ausdrucken               Fenster schliessen