Startseite
  über die Kochfreunde
  Linkliste
  Impressum
  Datenschutz


  Rezeptdatenbank

  Rezeptkategorien:
    
  Themengebiete:
    
  Landesspezialitäten:
    
  Suchen:
    


  Kiras Plauderstunde
  Foto-Galerie


  Alle unsere Tiere
  Aus aller Welt
  Bayern
  Buch- und Musik-Tipps
  Büffet-Vorschläge
  Das Gartenjahr
  Deutschland
  Die Kochfreunde live
  Fahr doch mal hin!
  Foto der Woche!
  Frankreich
  Garten und Zimmerpflanzen
  Gastronomie im Test
  Gekonnt eindecken
  Geschenktipps/Mitbringsel
  Geschichten rund ums Kochen
  Gäste-Kochecke
  Haushalts- und Putz-Tipps
  Hessen
  Interessantes für Sie!
  Irland
  Italien
  I´m walking...
  Kochbücher
  Kochen mit Kindern
  Kochen mit Spitzenköchen
  Kochstudio
  Kochtipps
  Kräuter und Gewürze
  Kulinarische Weltreise
  Kunst & Künstler
  Kurzgeschichten
  Küchen-Dolmetscher
  Küchenwerkzeuge und -maschinen
  Lebensmittel ABC
  Majas Grill-und sous-vide-Ecke
  Mallorca
  Menükarten
  NRW
  Pannenhelfer
  Patenschweine
  Pilze selbst züchten
  Reaktionen
  Rezept der Woche
  Rheinland-Pfalz
  Sachbücher
  Sammelsurium
  Schottland-Rundreise
  Schwarzes Brett für gute Zwecke
  Schönes Naheland
  Sonntagsgrüße
  Steiermark
  Was Großmutter noch wußte
  Weltkulturerbe Mittelrhein
  Übern Gartenzaun
 
Die Kochfreunde
Guten Tag!

Mein richtiger Name ist Brigitte, oft auch Gitte genannt. Meinen Nickname „Kira“ habe ich mir von meiner Katze ausgeliehen. Ausgeliehen deshalb, weil wir noch eine Brigitte/Gitte hatten, die sich hier Maja nannte.

Geboren bin ich in Rheinhessen, dort, wo der Rhein am Schönsten ist. Seit über 25 Jahren  lebe ich in Stromberg, dem Tor zum Hunsrück, eine wunderschöne, waldreiche Gegend, in der ich mich sehr wohl fühle.

Meine Mitstreiter habe ich (mit Ausnahme meiner Schwester Chili) alle im Internet kennen gelernt. Wir waren Mitglieder eines Kochclubs mit fast 40 Teilnehmerinnen. Das ging nicht lange gut, denn durch die unterschiedlichen Charaktere gab es Mißstimmungen und Streit, so dass das Forum des Clubs von einem Tag auf den anderen aufgelöst wurde. Das ist auch der Grund, weshalb wir nur ausnahmsweise neue Mitglieder aufnehmen, da wir die erlebte Misere nicht noch einmal mitmachen möchten.

Geprägt durch diese negativen Erfahrungen habe ich mich – zusammen mit meiner Schwester Chili- dazu entschlossen, selbst einen Kochclub zu gründen und die uns vertrauten und lieb gewonnenen Personen als Mitstreiter aufgenommen. Das ist jetzt  dreizehn Jahre her. In dieser Zeit haben wir  fast 9.245 Rezepte (Stand März 2018) für Sie eingestellt. Allerdings haben sich in dieser langen Zeit für einige Mitstreiter die Lebensumstände und die Interessen stark verändert, so dass uns einige Mitstreiterinnen verlassen haben. Aber ihre Rezepte bleiben selbstverständlich für Sie erhalten.

Wir sind jetzt nicht mehr viele, aber alle kochen immer noch leidenschaftlich gerne, experimentieren und basteln auch an eigenen Rezepten, die wir dann für Sie einstellen. Bei uns dürfen Sie sicher sein, dass alle eingestellten Rezepte entweder von uns selbst kreiert, abgewandelt oder zumindest von uns nachgekocht wurden. Somit können Sie sicher sein, dass die Rezepte auch gelingen.

Für Kochanfänger haben wir nicht nur eine eigene Rubrik mit leicht umsetzbaren Rezepten, sondern auch ein Kochstudio eröffnet, wo mit Hilfe von Fotos ein Rezept Schritt für Schritt erklärt wird, so dass auch „Ungeübte“ ein leckeres Essen zaubern können.

Im Laufe der Zeit haben wir schon einige Verbesserungen und Ergänzungen vorgenommen. Deshalb freuen wir uns immer, wenn unsere Besucher das Gästebuch benutzen, um hier Lob oder Kritik zu üben. Denn nur so können wir unseren Kochclub so gestalten, dass er unseren Besuchern auch eine Hilfe oder zumindest eine Bereicherung ist. Also: Nutzen Sie das Gästebuch für Ihre Anregungen oder konstruktive Kritik.

Jetzt wünsche ich Ihnen viel Spaß auf unseren bunten Seiten und hoffe, dass Sie uns recht oft besuchen werden.


Mit herzlichem Gruß
Ihre Kira


Stand: Januar 2018



Gundi

Hallo, liebe Kochfreunde! 

Ich bin Gundi - eigentlich heiße ich Gudrun und wohne in der beschaulichen Kleinstadt Halle (Westf.) in Ostwestfalen-Lippe. Zu Anfang meiner Kochkarriere gab es viel "Fertigfutter", aber im Laufe derJahre habe ich mich mit Gewürzen, Lebensmitteln und Garmethoden beschäftigtund so die Liebe zum Kochen und Backen entdeckt. Durch meine Vollberufstätigkeit muss es unter der Woche schon ruckzuck gehen, aber am Wochenende kann ich mich austoben und Neues ausprobieren. Ich liebe Eintöpfe, wobei mir hier der Slowcooker gute Dienste erweist. Außerdem mag ich die Themen- bzw. Mottokochen; z. B. ein griechischer Abend mit Vor-, Haupt- und Nachspeise sowie passenden Getränken. Ich backe auch häufig, immer wieder süß aber auch gern herzhaft. Da ich einen2-Personen-Haushalt versorge, bin ich in letzter Zeit dazu übergegangen, kleine Kuchen zu backen. Weiter Hobbies vor mir sind die Strickerei und Radtouren durch unsere schöneGegend.
Ich hoffe, ich kann das ein oder andere Rezept beisteuern, dass euch gefällt und zum Nachkochen bzw. -backen anregt. 



Liebe GrüßeGudrun


13.09.2015



Hallo, liebe Kochfreunde!
Ich bin Chili, im wirklichen Leben Heidrun, oder Heida genannt. Wie aus meinem Nicknamen hervorgeht bin ich ein Chili-Fan.
Ich darf mich aber diesbezüglich beim Kochen nicht so austoben, da dies meinem Mann Gianni, einem echten Venezianer, nicht so schmeckt.
Sie können sich sicher vorstellen, dass bei uns sehr viel, ich will nicht sagen aus-schließlich, italienisch gekocht wird.
Ich liebe Italien und die vielen Leckereien, die es dort gibt, was sich aber rächt und sich im Laufe der Jahre in Form von "Hüftgold" auf den Hüften niederließ.
Trotzdem werde ich es mir nicht abgewöhnen, mit Liebe zu Kochen und das Essen auch zu genießen. Sie dürfen gerne an "meiner Leidenschaft" teilhaben und können meine Rezepte nach Herzenslust nachkochen. Ich würde mich darüber freuen, wenn Sie regen Gebrauch davon machen. Und wenn Sie Fragen haben, einfach einen Eintrag ins Gästebuch schreiben. Alles wird umgehend beantwortet.

Mit herzlichem Gruß

Ihre Chili
27.11.2004


Hallo liebe Kochfreunde,
ich bin heda - im wahren Leben nennt man mich Heidrun. Aufgewachsen und Leben tue ich in Süddeutschland und so ist auch meine Küche südlich geprägt.

Kochen ist meine Leidenschaft. Da probiere ich gern Neues aus, wandele Bewährtes ab und kreiiere auch immer wieder neue Rezepte.

Am liebsten mag ich die mediterrane Küche. Fisch, Fleisch, Geflügel, frische Kräuter und Gemüse - mal deftig - mal leicht - mal raffiniert. Ganz so, wie es mir gerade ist.

Habt viel Spaß mit meinen Rezepten.

Herzliche Grüße
heda
Foto vom 5.5.2015


Liebe Kochfreunde,

mein wirklicher Name ist Renate und ich bin ein echtes Münchner Kindl. Zur Erklärung meines Nicknames: Solon war ein bedeutender Staatsmann im antiken Griechenland. Zu meinem Nickname wurde er deshalb, weil ich an dem Abend, an dem ich erstmals einen "Nickname" benötigte, vorher meinen Sohn in Geschichte abgefragt habe. Und da fiel mir eben der gute alte Solon ein.

Mit meiner Familie lebe ich am Stadtrand von München, von wo aus wir gerne Ausflüge in die Umgebung und in die Berge unternehmen.

Mein großes Hobby ist Kochen, wobei ich die vegetarische Küche sehr liebe. Für die Familie und Freunde koche ich aber auch gerne mit Fleisch. Gut gefällt mir die mediterrane und zunehmend auch die asiatische Küche, natürlich mag ich aber auch die deftige bayerische Hausmannskost.

Soweit möglich verwende ich Zutaten der Saison und diese am liebsten aus meinem eigenen Garten. Womit wir schon bei meinem 2. Hobby, dem "Garteln" sind.

Ich mag die Gartenarbeit als Entspannung nach einem langen Arbeitstag.  Die Ernte ist dabei natürlich ein schöner Nebeneffekt.

Da wir alle sehr gerne Süßes essen, backe ich oft und gern.
Ich würde mich freuen, wenn auch Sie an meinen Rezepten Gefallen finden und wünsche viel Spaß beim Nachkochen.


Liebe Grüße
Solon
13.07.2006



Hallo zusammen

Ich möchten mich Euch einmal vorstellen. Man nennt mich "BEN". Mein richtiger Name ist Brigitte, was aber für Einheimische hier sehr schwer auszusprechen ist. Deswegen Ben. 


Ich bin aus dem schönen Hessenland. Nach meiner Hochzeit mit Dickerchen ging die Umzieherei los und ich konnte in verschiedenen Ländern meine Kochkünste verbessern. Jetzt lebe ich auf einer Insel im Huronensee in Michigan und bin Pflegemutter. Dann sind da noch drei Katzen, die mich adoptiert haben. 😺 Meine besten Rezepte tragen den Namen „Refrigerator-surprise“ und/oder Suppen und Eintöpfe. Ich bin am ausprobieren von Gewürzen und alten Kochtechniken und hoffe hier viele Inspirationen zu finden und zu geben.


Sincerely BEN

24. Februar 2018